FIRMENPORTRAIT

Die BMC Automotive Components ist Ihr Vertriebsspezialist für Spritzguß- und Kunststoffteile.

Zu unserer Standartproduktpalette gehören:

  • ABS und EBS Stecker
  • Steckdosen und Steckverbindungen
  • Adapter sowie Kabeladapter
  • Elektrowendel
  • für Nutzkraftfahrzeuge ebenso wie für PKW.

 

Entwicklung

In der Entwicklungsabteilung wird wir mit Computerprogrammen wie 3D solid works, 3D Auto CAD, 2D Auto ACS sowie mit CAM, SURF CAM gearbeitet.

Konfektionierung

Unser Sortiment beschränkt sich nicht nur auf die Standardprodukte. Wir sind in der Lage Ihnen individuell konfektionierte Produkte nach Ihren Vorgaben zu fertigen. Diese Möglichkeit können Sie für alle Kabeldurchmesser und Steckvarianten nutzen und individuell für Ihr Endprodukt von uns fertigen lassen.

Werkzeugbau

Der Werkzeugbau ist ausgestattet mit

  • drei Erodiermaschinen,
  • drei Senkerodiermaschinen,
  • fünf Fräsmaschinen,
  • fünf CNC Fräsmaschinen,
  • fünf Drehmaschinen,
  • sechs Schleifmaschinen,
  • zwei Rundschleifmaschinen,
  • einer Trommelschleifmaschine, sowie
  • einer Koordinatenmaschine.

 

Produktionsabteilung - Drehautomaten

Es werden Schweizer Drehautomaten genutzt. Das Hauptmaterial ist Messing

Spritzgußabteilung

Es stehen elf Spritzgußmaschinen zur Verfügung. Davon

  • zwei DEMAG Maschinen
  • acht Klöckner Maschinen
  • eine vertikale Battenfeldmaschine

Die Schließkraft der Maschinen liegt bei 60 bis 650 Tonnen.

Die Spritzgußateilung ist ausgestattet mit einer Zentralkühleinheit für die Maschinen und Werkzeuge. Die Maschinen haben Temperiergeräte. Die Trockner sind direkt an den Maschinen montiert. Die fertigen Sprtizgußteile werden von einem Roboter aufgefangen und auf Gurttransporter gelegt.

Es wird mit folgenden Materialien gearbeitet:

PA6+GF, PA6.6+GF, PA12, PC, ABS PC, ABS, PE, PP, PU, HY, TPE

Galvanik

Die Teile werden umweltfreundlich vernickelt und verzinkt.

Presse von 6 bis 100 Tonnen

Extrusion

Hier werden Kabel für die die Automobilindustrie produziert von ein bis 15 adrige Kabel mit Außenmantel aus PU, PA, HY.

Qualität

Das Qualitätsmanagement wurde vom TÜV gemäß DIN EN ISO 9002:2000 zertifiziert. Es wird in Richtung TS 16949 gegangen. Einige Elemente von TS und FMEA sowie SPC sind bereits umgesetzt. QC-Prozesse sind archiviert.

Powered by Joomla!® & dooShops